Unsere Kung-Fu-Show

Handformen, die inspirieren...

Unser Repertoire an Handformen zu verschiedenen Tierstilen und Elementen ist quasi unermesslich. Von traditionellen Elementen bis hin zu gewagten akrobatischen Elementen können wir mit unseren Kung-Fu-Shows Abhilfe schaffen. Mit farbenfrohen Anzügen und Gürteln sind wir definitiv ein Blickfang. 

Flexibilität, Kraft und Ausdruck sind uns bei unseren Auftritten besonders wichtig. Neben den energischen Kung-Fu-Formen präsentieren wir gerne auch meditative Tai Chi Übungen.

Wirbelnde Waffen

kung fu doppelsäbel

Blitzende Säbel und klappernde Lanzen vermögen oft uns in Ehrfurcht zu versetzen. In unserem Kampfkunststudio üben wir den professionellen Umgang mit Waffen wie Stöckern, Schwertern, oder auch Speeren. Die Schüler erwecken dabei ein Bewusstsein über ihren Körper in Verbindung mit einer Waffe. Dabei lernen sie kontrollierte Wirbelbewegungen, Stiche und akrobatische Bewegungen. 

Auch in Partnerformen spielt der Umgang mit Waffen eine wichtige Rolle. In gezielten Showkämpfen lernen die Schüler spektakuläre Bewegungsabläufe, die kaum von einem echten Kampf unterscheidbar sind.

Kampfkunst in all ihrer Farbenpracht

Die bunten Fahnen bei unseren Vorführungen , sind ein Symbol der kleinen Tempel in Asien, sie symbolisieren, dass das höhste Ziel bei den Kampfkünsten, eine Einheit von Körper Geist und Seele ist.

Das wird durch unsere Begrüßung, vor und nach jedem Auftritt deutlich. Wir verbeugen uns vor der Kraft , die in jedem Lebewesen Mensch, Tier oder Pflanze steckt.

So verbeugen wir uns auch , vor unserer eigenen inneren Kraft.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die Bandbreite unserer Kung-Fu-Shows geben konnten. Falls sie dennoch unsicher sind oder gerne etwas nachfragen möchten erreichen sie uns telefonisch unter 030/ 56 26 839 oder per E-Mail: info@kampfkunst-pham.de.

Wir freuen uns auf ihre Anfrage!
Ihr Kampfkunststudio Pham

Menü schließen